Fasnet

Narri - Narro & Horig - Miau ...

... die "Fasnet" ist in Brigachtal zu einer ganz besonderen Tradition geworden. Begonnen wird schon am ersten Sonntag nach Dreikönig, mit dem Brunnenaufbau. Die Narrenfigur auf dem Dorfbrunnen in Klengen zeigt, dass die fünfte Jahreszeit vor der Türe steht.

Während von vielen Vereinen "Fasnetbälle" auf dem Programm stehen, stimmt sich ein Jeder auf die schöne "Fasnetzeit" ein.

Am "schmotzigen Dunschtig" ist es dann soweit. Das Rathaus wird gestürmt und die Narrenzunft übernimmt für die kommenden fünf Tage die Herrschaft über das närrische Brigachtal. Einige kleine Eindrücke dazu kann man hier bekommen.

Am Rosenmontag kann der ganze Ort nicht mehr schlafen, denn geweckt wird schon zur frühen Morgenstunde. Alle schlüpfen ins "Häß" und freuen sich auf den großen Umzug. Dort gibt es außer den Narrenzünften, den Schore-Hexen und dem Bondelfleck noch viele andere Vereine, Organisationen und Bürger zu sehen, die mit tollen Ideen, Wägen und Kostümen am Umzug mitwirken.

Unter Tränen wird dann am Dienstagabend die Narrenfigur vom Narrenbrunnen abgebaut und wieder an seinem Platz verwahrt, um dort ein Jahr zu warten, bis die fünfte Jahreszeit erneut beginnt.

Narrenfahrplan 2018

Sonntag, 07.01.

  • 14.00 Uhr Narrenbrunnenaufbau beim Dorfbrunnen Klengen

Fasnachtsbälle / Sonstige Veranstaltungen

  • 27.01. - Fasnachtsball des SV Überauchen in der Halle Überauchen
  • 03.02. - Lumpenball des FC Brigachtal in der Halle Kirchdorf

Schmotzige Dunnschtig, 08.02.

  • 09.00 Uhr Schülerbefreiung
  • 11.00 Uhr Rathausstürmung und Schlüsselübergabe mit Musik und Bewirtung auf dem Rathausplatz
  • 14.00 Uhr Kinderball mit buntem Programm und viel Musik in der Halle Klengen
  • 14.00 Uhr Narrengericht: Stellen eines Narrenbaums und närrisches Wortgefecht am Pranger vor der Überaucher Halle
  • 19.00 Uhr Hemdglonkerumzug durch Klengen, anschließend Narrentreiben im Klengener Zentrum

Fasnet-Frietig, 09.02.

  • 20.00 Uhr Zunftball der Narrenzunft in der Halle Klengen mit Barbetrieb

Rosenmontag / Fasnet-Mentig, 10.02.

  • 14.00 Uhr Fasnetumzug in Klengen
  • anschließend Narrentreiben im Ort

Dienstag, 11.02.

  • 18.00 Uhr Narrenbrunnenabbau beim Dorfbrunnen Klengen

Bitte beachten Sie auch die geänderten Öffnungszeiten des Rathauses während der närrischen Tage.


Jugendschutz an Fasnacht

Fasnacht – das kann für Kinder und Jugendliche genauso wie für Erwachsene ein wunderbares Ereignis sein. Ein Ereignis, das Freiheiten bringt, bei dem man durchaus auch mal über die Stränge schlagen darf. Trotzdem sind auch in der „fünften Jahreszeit“ bestimmte Regeln einzuhalten. Die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes sind zu beachten. Gerade während der Fastnachtstage sind Kinder und Jugendliche besonderen Gefährdungen ausgesetzt. Der Jugendschutz fängt bereits im Elternhaus an. Deshalb sind insbesondere die Eltern und Erziehungsberechtigten aufgerufen, mit auf den Jugendschutz zu achten. Sie können bereits im Vorfeld Ihre Kinder und Jugendliche auf die Gefahren des Alkoholmissbrauchs hinweisen. Auch sollten Sie darauf achten, dass sich Ihre Kinder und Jugendlichen nicht länger als erlaubt in Gaststätten oder bei Tanzveranstaltungen aufhalten.
Hinweise hierzu können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen. Das Gesetz ersetzt nicht die Entscheidung der Eltern! Sie sind nicht verpflichtet, alles zu erlauben, was das Gesetz gestattet. Sie tragen bis zur Volljährigkeit die Verantwortung.


Verkehrsbehinderungen

Aufgrund der Fasnet 2018 wird es folgende Vollsperrungen geben:

  • Zeltaufbau:
    Samstag, 03.02.2018, ab 8:30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr
    Straßensperrung: Ringstraße (im Bereich Haus Nr. 11 und 13)
     
  • Schülerumzug und Rathausstürmung:
    Donnerstag, 08.02.2018, 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr,

    Straßensperrung: Schützenstraße – Essey-Nancy-Straße – St. Gallus-Straße
     
  • Hemdglonkerumzug:
    Donnerstag, 08.02.2018
    19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr

    Straßensperrung: Schützenstraße (ab Halle) - Arenbergstraße – Mittelbergstraße
    und 19.00 bis ca. 01.30 Uhr
    Straßensperrung: Teilstück der Ringstraße (im Bereich Haus Nr. 11 und 13)
     
  • Fasnetsmontag, 12.02.2018
    13.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

    Straßensperrung: Hauptstraße (ab Kreisverkehr bis 2. Abzweigung Ringstraße)
    und 11.00 Uhr bis ca. 01.30 Uhr
    Straßensperrung: Teilstück der Ringstraße (im Bereich Haus Nr. 11 und 13)
     
  • Narrenbrunnenabbau:
    Dienstag, 13.02.2018, 18.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr
    Straßensperrung: Schützenstraße (ab Halle) - Arenbergstraße – Hauptstraße bis Einmündung Ringstraße
     
  • Zeltabbau:
    Samstag, 17.02.2018, ab 9:30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr
    Straßensperrung: Teilstück der Ringstraße (im Bereich Haus Nr. 11 und 13)